Elsass/Schoenenbourg: Spaziergang entlang der Maginot-Linie

Spaziergang im Elsass. 11 Kilometer. Einfach. Wir sind im Elsass zwischen den Ortschaften Schoenenbourg und Hunspach unterwegs und wandeln auf historischen Spuren: Denn zwischen 1930 und 1940 wurde unter dem französischen Verteidigungsminister André Maginot die nach ihm benannte Befestigungslinie erbaut, mit der Frankreich seine Ostgrenze zu Deutschland und Italien schützen wollte. Die Maginot-Linie bestand aus... Weiterlesen →

Germersheim. Ein Stadtspaziergang

Festungsspaziergang Germersheim am Rhein, 7 km, sehr leicht. Die Stadt Germersheim überrascht mit einer imposanten Festungsanlage, die bei einem gemütlichen (Familien-) Spaziergang erkundet werden kann. Ich habe den Stadtspaziergang auch schon mit Gästen "von Auswärts" gemacht, denn es lässt sich am Rhein auch in ein gut-bürgerliches Fisch-Restaurant einkehren. Spannend sind die einstigen militärisch genutzte Gebäude.... Weiterlesen →

Mothern. Ein Ausflug ins nahe Elsass

Spaziergang am Rhein bei Mothern, 7 km, einfach. Einschätzung der Wanderung: Eine sehr gemütliche Wanderung oder eher ein ausgedehnter Spaziergang ist dieser Rundweg bei Mothern. Er lässt sich generell ganz gut mit einem Tagesausflug ins Elsass verbinden. Die Strecke ist meiner Meinung nach für geländegängige (!) Kinderwagen geeignet. Hinweis und Allgemeines: Mein Bericht soll eine... Weiterlesen →

Kraichgau. Eine Panorama-Rundwanderung

Freudenstein/Hohenklingen. 10 Kilometer. Einfach/Mittel. Wir sind auf dem Panorama-Rundwanderweg zwischen Freudenstein und Hohenklingen unterwegs und entdecken die reiche Kulturlandschaft im Kraichgau. Mit dem Fahrrad oder geländegängigen (!) Kinderwagen sollte das auch möglich sein, wenn man kurze "Trage-Passagen" in Kauf nimmt. Mehrere Möglichkeiten zur Einkehr (und zum Weineinkauf) liegen an der Strecke und sind im Internet... Weiterlesen →

Remchingen. Sonntagsspaziergang mit Panorama-Blick

Rundweg bei Nöttingen, einem Stadtteil von Remchingen. 8 Kilometer. Einfach. Bei dieser Tour handel es sich um eine meiner Lieblings-Strecken (wobei ich das als Pfälzerin nicht zu laut sagen darf 😉 ). Vielleicht hat es auch mit der "Entdeckung" dieser Tour zu tun, denn ich musste sage und schreibe dreimal nach Remchingen (was in der... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑