Kraxe/Trage

Wenn die Kinder älter werden und stabil sitzen können, kann man sie meist gut in einer Kraxe mit auf Wandertouren nehmen. So kann man auch die Streckenlängen ausweiten und auch wieder mehr Höhenmeter in Angriff nehmen. Natürlich sollten Pausen nicht fehlen, damit sich die Kids ausreichend bewegen können. Einige schöne Strecken, die wir mit Kraxe erkundet haben, stelle ich euch hier vor.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: