Schwarzwald/Ottenhöfen: Sportlich über den Karlsruher Grat

Ottenhöfen, 12 Kilometer, 700 Höhenmeter, schwer. Trittsicherheit, festes Schuhwerk und Schwindelfreiheit erforderlich. Der so genannte Karlsruher Grat im Schwarzwald gilt als einziger Klettersteig im Schwarzwald. Zwar kann er ohne Ausrüstung erklommen werden und es gibt auch eine alternative Strecke, aber alpine Gefühle kommen bei der Kletterei schon etwas auf. Eine schöne, von über 700 Höhenmetern geprägte... Weiterlesen →

Schwarzwald. Unterwegs auf dem Seensteig

Seensteig, Baiersbronn-Mitteltal, 14 km, Mittelschwer. Der Seensteig im Schwarzwald ist als Premium-Wanderweg bekannt und längst kein Geheimtipp mehr. Ich war auf der Strecke von Baiersbronn nach Mitteltal unterwegs, was Etappe 1 des Seensteigs entspricht, der eigentlich 5 Etappen umfasst und 91 Kilometer lang ist. Infos zum Seensteig generell gibt es haufenweise im Internet. Beispielsweise unter... Weiterlesen →

Pforzheim-Dillweißenstein. Drei-Burgen-Weg

Pforzheim. Stadtspaziergang. 6 Kilometer. Sehr einfach. Gleich drei Burgen bzw. Ruinen sind in Dillweißenstein zu erkunden. Wir schlendern duch den Pforzheimer Stadtteil und betrachten Kräheneck, Rabeneck und Hoheneck bei einem gemütlichen Stadtspaziergang. Der Ausflug lässt sich gut mit einem Besuch Pforzheims vebinden, z.B. mit dem Gasometer oder dem Schmuckmusem - immerhin trägt Pforzheim stolz den... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑